Wie alles begann ...

Reisen und fremde Länder entdecken gehört seit meiner Kindheit zu meiner Leidenschaft. So habe ich mit dem Flieger schon unzählige Länder und Kontinente bereist. Zu meinem 30. Geburtstag wünschte ich mir eine USA-Rundreise mit einem gemieteten Wohnmobil. Der Wunsch wurde wahr und entfachte in mir das Feuer des mobilen Reisens. Mit meinem Mann Harald reiste ich dann mehrmals für einen Camper-Trip in die USA. Die Freiheit, das Abenteuer und die Ungebundenheit faszinierten uns.


So kam es, dass Harald mich Jahre später überredete, eine Wohnmobil Ausstellung zu besuchen. Ich war sehr skeptisch, denn die Erlebnisse in den USA konnten meiner Meinung nach nicht getoppt werden. Doch ich wurde eines anderen belehrt:


die Reisemobile der Marken Carthago und Malibu hatten sofort mein Herz erobert. Ich staunte, welchen Luxus so ein Reisemobil bieten konnte. Das konnten die Recreation Vehicle von Cruise America gar nicht mithalten. Auch unser Sohn Luis war von diesem kleinen Heim auf 4 Rädern fasziniert. Nach kurzem Familienrat beschlossen wir, uns ein Wohnmobil zu kaufen!




311 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Rovinj/Istrien

Tagesablauf 😎